Mathematik-Känguru-Wettbewerb

Am Montag, 15.5.17, wurden die Teilnehmer des Mathematik-Känguru-Wettbewerbs, der am 16. März deutschlandweit stattgefunden hatte, geehrt.

Mathematik-Känguru-Wettbewerb

17.05.2017

Jeder, der sich den kniffligen Aufgaben gestellt hatte, erhielt ein Knobelspiel sowie eine Urkunde. Es gab aber auch sieben Schüler, die einen Preis errungen hatten:

Kai Bieling, 3b, 1. Preis
Valentina Hauk, 3a, und Tobias Zipfel, 3a, 2. Preis
Lina Scheller, 3a, 3. Preis

Jonathan Bremm, 4a, 1. Preis  - Jonathan hatte zudem auch den weitesten Känguru-Sprung (größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten) erzielt.
Bleifuß Ida, 4b und Bärwaldt Maximilian, 4c, 2. Preis

Herzlichen Glückwunsch!!!

Zurück