Unterfränkische Mathematikmeisterschaft am 17.10.2018

Am 17.10.2018 nahmen Kinder aus den vierten Klassen an der ersten Runde der unterfränkischen Mathematikmeisterschaft teil.

Sieger 2018

24.10.2018

Bei dieser Mathematikmeisterschaft geht es darum, äußerst knifflige mathematische Knobelaufgaben zu lösen.
Sieger der 1. Runde waren in diesem Jahr:
Hanna Kreidt, 4a und Timo Bläs, 4b
Hanna und Timo treten nun am 13. November auf Landkreisebene zum nächsten Mathematikwettbewerb in Aschaffenburg an. Wir drücken ihnen ganz fest die Daumen!
2. Sieger: Matilda Spahn, 4b und Benno Schäfer, 4a
3. Sieger: Tuana Thaci, 4b und Lukas Schramm, 4a
Vielen herzlichen Dank an die Kahler Raiffeisenbank (vertr. durch Frau Geruschke), welche die Preise für die Teilnehmer gestiftet hat.

Zurück