Autorenlesung mit Sabine Bohlmann

Am 18.4.18 fand an unserer Schule eine Autorenlesung für die ersten bis vierten Klassen statt.

Autorenlesung mit Sabine Bohlmann

19.04.2018

Sabine Bohlmann, die auch als Schauspielerin und Synchronsprecherin arbeitet, bezog die Kinder gleich von Anfang an mit ein und erklärte ihnen anschaulich, was es beispielsweise bedeutet, jemanden zu synchronisieren.
In ihrem Buch „Und plötzlich war Frau Honig da“ bekommt die Familie Sommerfeld Besuch von Frau Honig, einem ganz besonderen Kindermädchen mit magischen Fähigkeiten. So werden die Kinder Betty, Camille, Theo und Hugo Sommerfeld auf einem fliegenden Teppich zum Zähneputzen gebracht, Löcher werden aus Hosen einfach herausgeschnitten oder kranke Kinder wieder mit Gesundheit angesteckt. Sabine Bohlmann schaffte es immer wieder die Aufmerksamkeit der Kinder aufrechtzuhalten, indem sie diese aktiv miteinbezog, Fragen stellte und ihnen somit zwei wunderbare Schulstunden bescherte.

Zurück