Stille Pause

stille Pause„Manchmal möchte ich einfach meine Ruhe haben.“ Mit diesen Worten einer Schülerin lässt sich deutlich machen, weshalb es an der Kaldahaschule drei Mal pro Woche das Angebot der „stillen Pause“ gibt. Auf Wunsch können jeweils maximal neun Schüler, bzw. Schülerinnen in der ersten Pause den Raum der Stille besuchen. Dort empfängt sie gedämpftes Licht und ruhige Musik. Einige Schüler kuscheln sich in Decken und „träumen ein bisschen“, andere lesen, malen oder gönnen sich gegenseitig eine kleine Massage, so dass die folgenden Unterrichtsstunden entspannt in Angriff genommen werden können.