Aus dem Schulleben

Am Donnerstag, 19. Mai fand der Lesekönigwettbewerb in der Bibliothek statt. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause durfte dieser beliebte Wettbewerb endlich wieder stattfinden.

Wolfgang Lambrecht alias "Herr Bombelmann" zog die kleinen und größeren Zuhörer am Dienstag, 11. Mai mit seinem lebendigen Vortrag und gekonnter Stimmmodulation in seinen Bann.

Nachdem nun alle Spenden gezählt sind, sind wir sehr stolz, dass wir insgesamt 734 Euro an die Kahler Ukraine-Hilfe überweisen konnten.

Der Einsatz ist in zwei Bereichen geplant:

Die Klasse 4b hatte die wunderbare Idee, mit dem Verkauf von selbstgebackenem Kuchen die Ukraine zu unterstützen.

In dieser Woche hatte eine dritte Klasse eine ganz besondere Sportstunde. Zwei junge Spieler der Aschaffenburg Baskets waren gekommen, um mit den Schülerinnen und Schülern das Basketballspiel zu trainieren.

Auf dem roten Platz trafen sich die dritten und vierten Klassen, um gemeinsam mit Pfarrerin Woudstra für einen baldigen Frieden in der Ukraine zu beten.

Nach zwei Jahren , in denen keine besonderen Veranstaltungen für die Kinder stattfinden durften, konnten wir heute endlich wieder unserem Motto "Wir sind eine Schule voller Leben" Ausdruck verleihen.

Seite 1 von 6

Förderverein

Der Förderverein "Kaldaha-Aktiv e.V." will einen Beitrag dazu leisten, den Kindern der Kaldaha-Grundschule ein vielfältiges Schulleben zu bieten. Mit nur 15 €/Jahr können Sie Ihren Beitrag dazu leisten. Bitte unterstützen Sie uns.

Satzung

Beitrittserklärung

logo kaldo

Kaldaha-Grundschule
Hauptstr. 19, 63796 Kahl am Main
Telefon: 06188-445970
Fax: 06188-4459720
E-Mail:
Bürozeiten: Mo. - Fr. 8 - 12.30 Uhr